Die Experten


LÄNDERKOMPETENZEN

USA

Das amerikanische Patentsystem unterscheidet sich wesentlich vom deutschen. Es gibt eine Vielzahl von uns Mitteleuropäern unbekannten Mitteln und Wegen zum Erfolg. Gefahren sind bedrohlicher und unüberschaubarer, Schadenersatz kann sehr teuer werden.

Seit etlichen Jahren reisen viele unserer Partner jährlich in die USA, um unsere US-Mandanten direkt vor Ort zu beraten. Einige Partner haben in den USA gelebt und als Anwalt gearbeitet. Dieses breite Wissen möchten wir Ihnen zur Verfügung stellen.

Testen Sie uns und prüfen Sie selbst, ob wir das Vertrauen unserer amerikanischen Partner verdient haben. Nutzen Sie unser Know-how!

Artikel über US-Patentrecht von Dr. Duhme



Die Experten


LÄNDERKOMPETENZEN

China

Patente sind in China nichts wert? Ausländer bekommen in China nie Recht? Die Chinesen kopieren doch sowieso alles? Alles Vorurteile!

Viele europäischen Unternehmen sind bereits wieder zuhause. Wir können Sie unterstützen, dauerhaft in China Fuss zu fassen und zu Ihrem Recht zu kommen. Dafür bereisen wir seit vielen Jahren das Land, haben unzählige Kollegen besucht, haben ein Netzwerk von lokalen Anwälten aufgebaut und schon zahlreiche Prozesse vor Ort begleitet.

Seit 2006 veranstalten wir jährlich Seminare in Peking und Shanghai für unsere chinesischen Mandanten und Kollegen, weil Kommunikation immer in zwei Richtungen erfolgt. Profitieren Sie davon!


LÄNDERKOMPETENZEN

Japan

Während das Japanische Rechtssystem auf dem Gebiet des gewerblichen Rechtsschutzes ursprünglich an das Deutsche System angepasst war, hat es sich in den letzten Jahren mehr und mehr an das US-amerikanische System angelehnt. Die Zeitdauer für Prüfungen von Patentanmeldungen ist immer noch lang, obgleich das Japanische Patentamt deutliche Anstrengungen unternommen hat, die Zeit zu verkürzen.

Die Rechtsprechung betreffend den Schutzbereich von Patenten hat sich in den letzten Jahren ebenfalls an das US-Recht angenähert, obgleich äquivalente Patentverletzungen dem Grunde nach in Betracht zu ziehen sind. Im Arbeitnehmererfinderrecht kann es nur im Ausnahmefall vorkommen, dass einem angestellten Erfinder erhebliche Vergütungen zu zahlen sind. WITTEWELLER arbeitet seit vielen Jahren mit renommierten Kanzleien in Osaka und in Tokio zusammen.



Die Experten


LÄNDERKOMPETENZEN

Indien

In Indien ist das Patentwesen noch völlig unterentwickelt? Durch das Patentsystem werden Ausländer diskriminiert? Dies sind häufige Vorurteile, die man über den gewerblichen Rechtsschutz in Indien hört.

Dennoch sollte man diesen zukunftsträchtigen Markt auf dem Gebiet des gewerblichen Rechtsschutzes nicht anderen überlassen. Wir unterstützen Sie, in Indien zu Ihrem Recht zu kommen. Wir bereisen das Land seit Jahren regelmäßig und haben ein Netz von kompetenten Partnern in Indien aufgebaut, die helfen, Ihre Schutzrechte nicht nur zur Erteilung zu bringen, sondern auch gegen Dritte durchzusetzen, sofern dies notwendig werden sollte. Wir veranstalten auch Seminare in Indien für unsere indischen Mandanten und Kollegen, da wir Information als Voraussetzung für eine wirkungsvolle Schutzrechtsstrategie ansehen. Nutzen Sie unser Know-how!



Die Experten


LÄNDERKOMPETENZEN

Korea

Gibt es in Korea denn verlässliche Gerichte? Bekommen dort nicht nur die Großen Recht? Lohnt es sich überhaupt, in Korea in gewerbliche Schutzrechte zu investieren? Fragen die häufig gestellt werden, wenn das Thema geistiges Eigentum in Korea diskutiert wird.

Um solche und andere Fragen zum Thema gewerbliche Schutzrechte für Sie beantworten zu können, reisen wir regelmäßig nach Korea. Wir haben dabei ein Netzwerk kompetenter und vertrauenswürdiger Kollegen aufgebaut, die ihre Kompetenz zu Ihrer Verfügung stellen, sei es im Erwerb oder der Durchsetzung Ihrer Rechte. Über Seminare, die wir regelmaessig in Seoul veranstalten, haben wir einen regen Austausch über die neuesten Entwicklungen sowie Unterschiede und Ähnlichkeiten zwischen den Rechtssystemen. Nutzen Sie unsere schlagkräftigen Partner vor Ort, die Ihnen helfen, Ihren Erfolg in dem dynamischsten der Tiger-Staaten zu sichern.