Stefan Gahlert

Dr.-Ing., Dipl.-Wi.-Ing., M. Sc.

Studium des Wirtschaftsingenieurwesens an der TU Berlin und der TH Karlsruhe, Fulbright-Stipendium und Studium am Union College in Schenectady/ USA, M. Sc. 1983, Diplom 1983. Dr.-Ing. (RWTH Aachen) 1988 (Konditionierung radioaktiver Abfälle in Sinterglas). Praktische Berufserfahrung auf dem Gebiet der Werkstoffkunde am Kernforschungszentrum Karlsruhe. Tätig auf dem Gebiet des gewerblichen Rechtsschutzes seit 1988.

  • Verfahrenstechnik
  • Werkstofftechnik
  • Elektrowerkzeuge
  • Papierherstellung
  • allgemeine Mechanik
  • optische und physikalische Messtechnik
  • Verletzungsprozesse
  • Vertragsangelegenheiten
  • Markenrecht